"Wo steht mein Auto?
Ich kann nicht mehr laufen."
 

Vita

DIE BUSCHTROMMEL

Besetzung: Andreas Breiing, Ludger Wilhelm, Klaus Wichmann
1992  1. Programm Gemein, aber nicht nützlich
1993  Sonderprogramm Statt Jubel Blähung zur 1200 Jahrfeier der Stadt Münster
  ZDF, erste Fernsehproduktion
1994  2. Programm Schluss mit Lustig
1996  3. Programm Auf gut Deutsch
1998  4. Programm Schade Deutschland - dumm gelaufen
 
Besetzung: Andreas Breiing, Ludger Wilhelm, Jörg Fabrizius
2001  5. Programm Gnadenlos gut gelaunt - Humor in strukturschwachen Gebieten
2003  6. Programm Organisiertes Versprechen
2006  7. Programm Gefühlte Höhepunkte
 
Besetzung: Andreas Breiing, Ludger Wilhelm
2008  8. Programm Lobbyland - So schön war es noch nie
2011  9. Programm Tunnel am Ende des Lichts
201410. Programm Schonungslos
 
Besetzung: Andreas Breiing, Britta von Anklang
201611. Programm Dumpf ist Trump(f) - Ob rechts, ob links: Hauptsache geradeaus!
 

ANDREAS BREIING

1989Zwei Jahre lang Mitglied des Studentenkabaretts "Schulte Brömmelkamp" an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
1991Mitbegründer des Kabaretts DIE BUSCHTROMMEL
1993Magister Artium: Neuere Geschichte, Publizistik und Politikwissenschaften
1995seither auch Conférencier und Moderator
2000ständig aktualisiertes Soloprogramm Lauser
2002Schwelmer und Hagener Kleinkunstpreis
2004bis heute: Dokumentarschauspiel Hitlers Tischgespräche
Regelmäßige Aufführungen an Schulen, Gedenkstätten und Theaterbühnen
2011Wertheimer Kleinkunstpreis

Kabarettveranstalter für Volker Pispers, Georg Schramm, Urban Priol, Jürgen Becker u.v.a.

BRITTA VON ANKLANG

197111 Jahre lang Mitglied des Kinderchores der Deutsche Oper am Rhein
1976regelmäßig mit Papa vor dem Fernseher Hildebrandts Scheibenwischer inhaliert
1990Robert-Schumann-Musikhochschule Düsseldorf, Fächer Gesang und Klavier,
Abschlüsse: Künstlerische Reifeprüfung und Staatl. Diplom für Gesangslehrer
1991Freiberufliche Sängerin an Opernhäusern und Theatern in Deutschland und Holland
1995Solo Lola Blau in Georg Kreislers Heute Abend: Lola Blau
19971. Soloprogramm Mordslieder, Xantener Kleinkunstpreis Silberner Xaver
1998Fünf Jahre Nationale Reisopera in Holland
2003weitere Chanson-Kabarettprogramme mit Auftritten von Flensburg bis Freiburg
20091. Platz Frauenkulturpreis + Publikumspreis Ratingen für Das können Sie sich abschminken!
2016Geschafft! Ensemblemitglied beim Kabarett DIE BUSCHTROMMEL